Unsere Themenseiten

FC Bayern im Audi-Cup-Finale gegen Real Madrid

FC Bayern im Audi-Cup-Finale gegen Real Madrid
FC Bayern im Audi-Cup-Finale gegen Real Madrid
Peter Kneffel

Der FC Bayern steht nach einem Testspiel-Erfolg gegen den AC Mailand im Endspiel um den Audi Cup. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich verdient mit 3:0 (1:0) durch und trifft damit am Mittwoch auf Real Madrid.

Vor 70 000 Zuschauern in der Münchner Allianz Arena erzielten Juan Bernat (23. Minute), Mario Götze (74.) und Robert Lewandowski (85.) die Tore. Die Madrilenen hatten Tottenham Hotspur 2:0 (1:0) geschlagen.

Die mit einer 1b-Startelf angetretenen Bayern hatten die Partie gegen den in den vergangenen Jahren kriselnden AC Mailand über die gesamte Spielzeit im Griff und scheiterten unter anderem mit Pierre-Emile Højbjerg (28.) und Arturo Vidal (36.) am Torgestänge. Der Chilene gab eine Woche nach seiner Verpflichtung ein Startelf- und Heimspieldebüt und konnte dabei wie der andere Neuzugang Douglas Costa überzeugen.