Unsere Themenseiten

Feuerwehrmann über Trümmerwüste: «Alles ist pulverisiert»

Feuerwehrmann über Trümmerwüste: «Alles ist pulverisiert»
Feuerwehrmann über Trümmerwüste: «Alles ist pulverisiert»
Thomas Koehler/Photothek.Net

Die Wucht des Aufpralls hat die Unglücksmaschine von Germanwings nach Aussage von Rettungskräften in kleinste Trümmer zerbersten lassen.

«Alles ist pulverisiert. Man kann nichts mehr auseinanderhalten. Man sieht nichts, man kann nicht einmal ein Flugzeug darin erkennen», sagte Feuerwehr-Leutnant Éric Sapet der französischen Zeitung «Le Monde» über den Anblick an der Absturzstelle in den französischen Alpen. Der Lokalpolitiker Richard Bertrand aus dem nahe gelegenen Dorf Vernet sagte: «Das größte, das ich erkennen konnte, hatte die Größe eines Auto-Kotflügels, nicht größer.»