Unsere Themenseiten

Flüchtlingskrise: Kanzlerin stellt sich Fragen der CDU-Basis

Flüchtlingskrise: Kanzlerin stellt sich Fragen der CDU-Basis
Flüchtlingskrise: Kanzlerin stellt sich Fragen der CDU-Basis
Jens Büttner

Nach dem gescheiterten Koalitionstreffen zur Flüchtlingspolitik muss sich CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel den Fragen ihrer Parteibasis stellen.

Die Zukunftskonferenz im hessischen Darmstadt ist die letzte von vieren zur Vorbereitung des CDU-Bundesparteitags Mitte Dezember in Karlsruhe. Zu Wort kommen nun die Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Baden-Württemberg.

Bei den vorangegangenen Treffen mit der Parteibasis hatte sich Merkel teils scharfe Kritik wegen ihrer Flüchtlingspolitik anhören müssen. Am Sonntag scheiterte nun auch noch der Krisengipfel der Koalition zur Asylpolitik. Es kam zu keiner Einigung auf die von der Union geforderten Transitzonen für Flüchtlinge in Grenznähe.