Unsere Themenseiten

Fortsetzung vorprogrammiert: Griechen-Streit überschattet Gipfel

Das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland hat die Europartner in Brüssel zu mehr Mut bei der Lösung der Finanzkrise aufgefordert. Die EU brauche kühne politische Initiativen, sagte Ministerpräsident Alexis Tsipras zum Auftakt des EU-Gipfels in Brüssel. Zuvor hatte das vor Milliarden-Rückzahlungen stehende Euroland ein akutes großes Liquiditätsproblem eingeräumt. Bundeskanzlerin Angela Merkel machte vor einem abendlichen Krisentreffen allerdings deutlich, dass mit ihr keine schnellen Lösungen an den Finanzministern vorbei zu machen seien.