Unsere Themenseiten

Steigender Eurokurs drückt Dax tief ins Minus

Die Erholung am deutschen Aktienmarkt währte nur kurz: Nachdem zunächst die Entspannung am gebeutelten Anleihemarkt dem Dax auf die Sprünge geholfen hatte, drehte der deutsche Leitindex am Nachmittag nach schwachen US-Konjunkturdaten und einem weiter steigenden Eurokurs ins Minus. Der Dax beendete den Handelstag mit einem Abschlag von 1,05 Prozent auf 11 351 Punkte. Der Kurs des Euro wurde zuletzt bei 1,1369 Dollar gehandelt.