Unsere Themenseiten

Wiedererstarkter Euro drückt Dax ins Minus

Die fortgesetzte Stärke des Euro hat den deutschen Aktienmarkt belastet. Der Dax fiel im frühen Feiertagshandel an Christi Himmelfahrt um 0,87 Prozent auf 11 252 Punkte. Der Renditeanstieg am Anleihemarkt macht Aktien im Vergleich schrittweise weniger attraktiv. Die Aufwertung des Euro könnte zudem gerade für exportorientierte Unternehmen zur Belastung werden, da ihre Waren dadurch außerhalb der Eurozone teurer werden.