GRAND SLAM IN MELBOURNE

Franzose Pouille im Australian-Open-Halbfinale

Der französische Tennisprofi Lucas Pouille hat das Halbfinale der Australian Open erreicht und ist damit erstmals unter die letzten Vier bei einem Grand-Slam-Turnier eingezogen. Der 31. der Weltrangliste besiegte den Kanadier Milos Raonic in Melbourne mit 7:6 (7:4), 6:3, 6:7 (2:7), 6:4.
dpa
Franzose Pouille im Australian-Open-Halbfinale
Franzose Pouille im Australian-Open-Halbfinale Lukas Coch
Melbourne.

Raonic hatte zuvor im Achtelfinale den Hamburger Alexander Zverev ausgeschaltet. Pouille trifft am Freitag entweder auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien oder den Japaner Kei Nishikori. Im ersten Halbfinale stehen sich bereits an diesem Donnerstag der Spanier Rafael Nadal und der Grieche Stefanos Tsitsipas gegenüber.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Melbourne

zur Homepage