Unsere Themenseiten

Frau, Sohn und Hund erstochen - 53-Jähriger für 15 Jahre in Haft

Rund acht Monate nach dem blutigen Familiendrama mit zwei Toten im Stuttgarter Vorort Riedenberg ist der 53 Jahre alte Vater zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart sah es als erwiesen an, dass der psychisch kranke Baustellen-Koordinator 2015 zunächst seine 43 Jahre alte Ehefrau, dann seinen 16-jährigen Sohn und schließlich den Hund der Familie erstach - mit mehr als 80 Messerstichen. Der Vorsitzende Richter sprach von einer unfassbaren, extrem brutalen Tat und mehrmals von «wuchtigen Stichen».