Unsere Themenseiten

Freund feiert Doppelsieg beim Skisprung-Weltcup in Oslo

Freund feiert Doppelsieg beim Skisprung-Weltcup in Oslo
Freund feiert Doppelsieg beim Skisprung-Weltcup in Oslo
Pekka Sipola

Skisprung-Weltmeister Severin Freund steht nach einem Doppelsieg am Holmenkollen vor dem erstmaligen Gewinn des Gesamt-Weltcups. Der 26-Jährige feierte am Sonntag mit Weiten von 132 und 128 Meter den neunten Saisonerfolg.

Freund hat vor den letzten beiden Einzelwettbewerben einen Vorsprung von 94 Punkten auf den Slowenen Peter Prevc, der hinter Noriaki Kasai aus Japan Dritter wurde. Mit dem 18. Karrieresieg schloss Freund, der schon am Samstag gewonnen hatte, zu Sven Hannawald auf Rang drei der deutschen Bestenliste auf. Mehr Siege feierten nur Martin Schmitt (28) und Jens Weißflog (33), die bisher als einzige DSV-Springer den Gesamt-Weltcup gewannen.