Unsere Themenseiten

G20-Gipfel beginnt - Syrien im Mittelpunkt

US-Präsident Barack Obama will beim G20-Gipfel in St. Petersburg intensiv für seine Pläne eines Syrien-Angriffes werben. Nach einem offiziellen Besuch in Schweden wird Obama am Nachmittag beim Gipfel der weltgrößten Volkswirtschaften erwartet. Offizielle Themen sind unter anderem der Kampf gegen Steueroasen sowie die Lage der Weltwirtschaft. Die Staats- und Regierungschef werden aber sicher ausführlich über die Lage in Syrien beraten. Im Kreis der G20 unterstützen nur wenige Staaten wie Frankreich, Australien und die Türkei Obamas Angriffsüberlegungen.