Unsere Themenseiten

Gabriel: Union muss sich zur Haftung der Atomkonzerne bekennen

Wirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel drängt den Koalitionspartner CDU/CSU, seinem geplanten Gesetz zur Haftung der Atomkonzerne schnell zuzustimmen. Seinen Entwurf wolle er so schnell wie möglich ins Kabinett einbringen, sagte Gabriel der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung». Man müsse verhindern, dass am Ende der Steuerzahler hafte, wenn die Rückstellungen für den Rückbau der Atomkraftwerke und die Endlagerung nicht reichten. Gabriel stellte andernfalls sogar den weiteren Fahrplan infrage.