Unsere Themenseiten

Spontaner G7-Protest in Garmisch - Hunderte ziehen durch die Stadt

Partenkirchen (dpa) - G7-Gegner haben sich am Abend in Garmisch-Partenkirchen zu einer spontanen Demonstration versammelt. Sie sind von ihrem Protestcamp in die Innenstadt gezogen. Die Polizei hat die nicht angemeldete Demo mit rund 400 bis 500 Teilnehmern begleitet. Am Bahnhof wurde die Kundgebung beendet, die Teilnehmer machten sich auf den Weg zurück ins Camp. Sie kritisierten die Lage in der Türkei. Zwei Tage vor der Wahl waren dort bei Explosionen auf einer Massenveranstaltung der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP zwei Menschen getötet wurden.