Unsere Themenseiten

GDL lässt Streikbeginn offen - wohl kein Ausstand am Wochenende

Die Lokführergewerkschaft GDL lässt den Beginn des angekündigten Streiks bei der Deutschen Bahn weiterhin offen - zum Wochenende müssen Reisende wohl noch nicht mit einem Ausstand rechnen.

Es gebe keinen neuen Sachstand seit den Beschlüssen der Tarifkommission und des Vorstands vom Mittwoch, erklärte ein Sprecher der Gewerkschaft in Frankfurt.

Damit wird ein Streik schon an diesem Wochenende eher unwahrscheinlich - die GDL hatte eine rechtzeitige Information der Fahrgäste versprochen.

Die Gewerkschaft beschloss grundsätzlich, zum mittlerweile siebten Mal im laufenden Tarifkonflikt zu streiken, ließ den genauen Termin und die Dauer aber vorerst offen. Die Bahn hatte sich zuletzt zuversichtlich gezeigt, wieder in Gespräche zu kommen.