Unsere Themenseiten

Gewalttätige Ausschreitungen bei Neonazi-Aufmarsch in Göppingen

Rund um einen Neonazi-Aufmarsch in Göppingen in Baden-Württemberg ist es zu gewalttätigen Ausschreitungen linker Gegendemonstranten gekommen. Mindestens sieben Polizisten wurden zum Teil schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, griffen Linke mit Flaschen und Steinen Beamte an, die Auseinandersetzungen verhindern wollten. Die Aufmarschroute der «Autonomen Nationalisten» war der Polizei zufolge wegen der heftigen Gegenwehr verkürzt worden. Rund 140 Rechtsextreme kamen dennoch zusammen, ursprünglich waren 200 erwartet worden.