Unsere Themenseiten

GfK legt Daten zur Verbraucherstimmung vor

GfK legt Daten zur Verbraucherstimmung vor
GfK legt Daten zur Verbraucherstimmung vor
Andreas Gebert

Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK legt heute aktuelle Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland vor. Experten sehen keinen Grund, warum sich das seit Monaten extrem gute Konsumklima eingetrübt haben sollte.

Angesichts der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank und der guten Einkommensaussichten in diesem Jahr rechnen sie sogar eher mit einem weiteren Anstieg. Zumal die internationalen Krisen, die Verbraucher tendenziell verunsichern und zum Sparen anhalten, weiter in den Hintergrund getreten sind und von den guten Rahmenbedingungen im Inland überlagert werden.