Unsere Themenseiten

Gorbatschow «stolz» auf Entwicklung in Deutschland

25 Jahre nach dem Mauerfall hat sich der ehemalige sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow mit Freude über die Entwicklung Deutschlands geäußert. «Ich bin auch stolz darauf, dass ich ein bisschen etwas beigetragen habe dazu, dass wir heute so leben, wie wir leben», sagte der 83-Jährige in Berlin. Bei einem Besuch am früheren alliierten Grenzübergang Checkpoint Charlie beglückwünschte er die Bürger der Hauptstadt: 1966 sei er erstmals in Berlin gewesen und habe eine finstere, zerstörte Stadt erlebt - heute sehe er, wie schön Berlin geworden sei.