Unsere Themenseiten

Griechische Reformliste fertig - Sitzung am Abend in Brüssel

Die griechische Regierung hat ihre mit Spannung erwartete Reformliste fertiggestellt. Wie der Sprecher der Parlamentsfraktion der regierenden Linkspartei Syriza, Nikos Filis, der dpa sagte, wollen drei enge Mitarbeiter von Finanzminister Gianis Varoufakis noch heute nach Brüssel reisen, um die Liste den Experten der Geldgeber zu präsentieren. Laut Filis geht es um 18 Maßnahmen, die Athen etwa 3,5 Milliarden Euro bringen würden. Athen plane Maßnahmen in Bereichen, die von vorigen Regierungen bislang nicht angetastet worden seien, darunter die Vergabe der TV- und Radio-Frequenzen.