Unsere Themenseiten

Grüne gegen Asylrechtsverschärfung wegen Kosovo-Flüchtlingen

Die Grünen im Bundestag lehnen eine Verschärfung des Asylrechts wegen der drastisch gestiegenen Flüchtlingszahlen aus dem Kosovo ab. Eine Ausweitung der sicheren Herkunftsstaaten auf das Kosovo und Albanien hätte aus Sicht der flüchtlingspolitischen Sprecherin Luise Amtsberg in der Praxis keinerlei Wirkung. Das sagte sie der «Berliner Zeitung». Amtsberg forderte, sich vielmehr für eine Verbesserung der rechtsstaatlichen Strukturen vor Ort einzusetzen. Die massenhafte Auswanderung hänge mit der desolaten wirtschaftlichen Situation und dem unsicheren politischen Status des Kosovo zusammen.