Unsere Themenseiten

Großer Asteroid rast Ende Januar an der Erde vorbei

Ein Asteroid von rund einem halben Kilometer Durchmesser wird Ende Januar an der Erde vorbeifliegen. Der Himmelskörper werde sich am 26. Januar bis auf etwa 1,2 Millionen Kilometer nähern - also etwa dreimal so weit wie von der Erde bis zum Mond. Laut Nasa ist nie zuvor ein Asteroid von dieser Größe so nah an der Erde vorbeigeflogen. Der «2004 BL86» genannte Himmelskörper stelle keine Gefahr für die Erde dar. Sein Vorbeiflug könne mit Teleskopen und starken Ferngläsern beobachtet werden.