Amsterdam
Polizeifahrzeuge im Zentrum von Amsterdam. Evert Elzinga/ANP/dpa
Kriminalität

Großer Polizeieinsatz in Amsterdam: Mögliche Geiselnahme

Augenzeugen hörten Schüssen, ein spezielles Einsatzkommando ist vor Ort. Auch ein Helikopter war im Einsatz.
dpa
Amsterdam

Wegen eines bewaffneten Überfalls mit möglicher Geiselnahme ist die niederländische Polizei zu einem Großeinsatz im Zentrum von Amsterdam ausgerückt. In einem großen Computergeschäft befand sich nach Angaben der Polizei ein bewaffneter Mann. Er soll am Dienstagabend mindestens eine Geisel genommen haben.

In sozialen Medien waren Bilder und Videos zu sehen von einem Mann in dem Geschäft, der einen anderen unbewaffneten Mann mit einer Waffe bedrohte. Augenzeugen hatten in Medien berichtet, sie hätten mehrere Schüsse gehört.

Gegen 17.40 Uhr war bei der Polizei der Überfall gemeldet worden. Spezielle Einsatzkommandos der Polizei waren schnell zur Stelle. Der Platz Leidseplein wurde geräumt und abgesperrt. Auch ein Helikopter war im Einsatz.


© dpa-infocom, dpa:220222-99-243352/3

zur Homepage