Unsere Themenseiten

Grünen-Chefin: Terror-Sicherheit von Atomkraftwerken testen

Grünen-Chefin: Terror-Sicherheit von Atomkraftwerken testen
Grünen-Chefin: Terror-Sicherheit von Atomkraftwerken testen
David Ebener

Nach den Anschlägen von Brüssel fordert die Grünen-Vorsitzende Simone Peter eine zusätzliche Sicherheitsüberprüfung aller europäischen Atomkraftwerke.

«Der EU-AKW-Stresstest hat terroristische Angriffe ausgespart», bemängelte Peter im Kurznachrichtendienst Twitter. «Es wird Zeit für eine Neubewertung der Sicherheit!»

Schon in der Vergangenheit hatte es Kritik daran gegeben, dass man bei den EU-Tests zwar Kriterien wie die Erdbebensicherheit von Kernkraftwerken überprüft habe, nicht aber den Schutz vor möglichen Terrorangriffen. Vor dem Hintergrund der Brüsseler Attacken hatten die belgischen Behörden auch die heimischen Kernkraftwerke als mögliche Terrorziele ausgemacht.

Das Personal in Belgiens Atommeilern war nach den Terroranschlägen in Brüssel am Dienstag massiv reduziert worden, um eine eventuell notwendige Evakuierung schneller durchführen zu können.