Unsere Themenseiten

Gutes Comeback für Nowitzki - Niederlage bei Krimi in Kroatien

Die Niederlage zum Abschluss seines Comebacks verfolgte Dirk Nowitzki von der Bank. 1433 Tage nach dem bislang letzten Auftritt des Basketball-Superstars im Nationalteam verlor die Auswahl von Bundestrainer Chris Fleming den Test gegen Kroatien mit 72:74 nach Verlängerung. Nowitzki stand in Zagreb knapp 24 Minuten auf dem Feld und zeigte mit elf Punkten und sechs Rebounds eine gute Vorstellung. Gegen Ende der regulären Spielzeit absolvierte der Würzburger Stretchingübungen und kehrte nicht mehr auf das Parkett zurück. Bester Werfer der Gäste war Maik Zirbes mit 14 Zählern.