Unsere Themenseiten

Gysi rechnet mit Nein der Linken im Bundestag zu Griechenland-Hilfen

Die Linksfraktion wird das Hilfspaket für Griechenland nach Einschätzung ihres Vorsitzenden Gregor Gysi im Bundestag voraussichtlich ablehnen. Vieles spreche, nach dem, was er gehört habe, im Augenblick für ein «Nein», sagte Gysi im Deutschlandfunk. Die Finanzhilfen dienten nur dazu, alte Schulden zu begleichen. Es sei ein Kreislauf, kritisiert Gysi. Da müssten wieder neue Schulden gemacht werden, um die alten Schulden zu bezahlen, und das werde immer so weiter gehen.