Unsere Themenseiten

Hacker greifen Obamas Website und Twitter-Konto an

Die offizielle Webseite, das Twitter-Konto und das Facebook-Profil von US-Präsident Barack Obama sind kurzzeitig von Hackern gekapert worden. Zu der Attacke bekannte sich die «Syrian Electronic Army», die aus Unterstützern des syrischen Machthabers Baschar al-Assad bestehen soll. Die Aktion solle die weltweite Spionage des US-Geheimdienstes NSA vergelten, teilte die Gruppe auf Twitter mit. Die SEA veränderte die Links auf Obamas Twitter- und der Facebook-Seite und leitete Besucher dadurch zu einem Video, das gewalttätige Szenen zeigt.