Unsere Themenseiten

Hamburgs Fraktionschefin: Lindner ist für FDP-Vorsitz der Richtige

Hamburgs Fraktionschefin: Lindner ist für FDP-Vorsitz der Richtige
Hamburgs Fraktionschefin: Lindner ist für FDP-Vorsitz der Richtige
Franziska Kraufmann

Christian Lindner ist nach Ansicht von Hamburgs FDP-Fraktionschefin Katja Suding der geeignete Kandidat für den Parteivorsitz.

«Er ist einer, der wie nur wenige erklären kann, was Liberalismus bedeutet», sagte die 37-Jährige der dpa. Der Landes- und Fraktionschef der Liberalen in Nordrhein-Westfalen sei einer der Vordenker des Liberalismus und zugleich ein brillanter Redner.

Die FDP will nach ihrem Abgang aus dem Bundestag auf einem Sonderparteitag Anfang Dezember in Berlin eine neue Führungsmannschaft wählen. Einziger Kandidat als Parteichef ist bislang Lindner.

FDP-Vize will der Kieler Fraktionsvorsitzende Wolfgang Kubicki werden. Auch Suding kann sich nach eigenen Angaben eine führende Rolle vorstellen. Es sei aber wichtig, dass die FDP sich nicht nur personell, sondern auch inhaltlich neu aufstelle. «Wir brauchen zwar nicht alles neu erfinden, aber wir sind in der Wahrnehmung zu sehr verengt worden auf das Steuersenkungsthema», sagte die Vorsitzende der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft.

Die FDP hatte bei der Wahl mit nur 4,8 Prozent erstmals seit 1949 den Einzug in den Bundestag verfehlt. Parteichef Philipp Rösler und alle Führungsmitglieder stellten ihre Posten zur Verfügung. Sie bleiben bis zum Parteitag geschäftsführend im Amt.