Unsere Themenseiten

Hamilton im ersten Formel-1-Training Schnellster

Hamilton im ersten Formel-1-Training Schnellster
Hamilton im ersten Formel-1-Training Schnellster
Diego Azubel

Weltmeister Lewis Hamilton hat sich im ersten Training der neuen Formel-1-Saison die Bestzeit gesichert.

Der britische Mercedes-Pilot verwies in Melbourne den russischen Red-Bull-Fahrer Daniil Kwjat auf den zweiten Platz. Bei wechselhaftem Wetter wurde Daniel Ricciardo vor heimischer Kulisse im zweiten Red Bull Dritter.

Force-India-Pilot Nico Hülkenberg schloss die erste Einheit zum Grand Prix von Australien als Vierter ab, zwei Plätze dahinter landete Vize-Weltmeister Nico Rosberg im zweiten Mercedes. Pascal Wehrlein kam in seinem ersten Training als Stammpilot bei Manor auf Position 16. Sebastian Vettel fuhr zwar als Erster auf den Straßenkurs im Albert Park, konnte aber im Ferrari keine gemessene Runde hinlegen.