Unsere Themenseiten

Hannover wahrt Mini-Hoffnung durch 2:0 gegen Mönchengladbach

Hannover 96 hat sich mit dem ersten Heimsieg nach sieben Niederlagen in Serie die minimale Hoffnung auf den Verbleib in der Fußball-Bundesliga gewahrt. Die Niedersachsen setzten sich überraschend mit 2:0 gegen den Champions-League-Aspiranten Borussia Mönchengladbach durch. In der Tabelle verkürzten die Hannoveraner den Rückstand auf den Relegationsrang vorerst auf sieben Punkte. Gladbach verpasste den Sprung auf Platz vier.