Unsere Themenseiten

Harter Wettkampf bei Smartphones drückt Gewinn von Samsung

Harter Wettkampf bei Smartphones drückt Gewinn von Samsung
Harter Wettkampf bei Smartphones drückt Gewinn von Samsung
Wolfgang Kumm

Der härtere Wettbewerb bei Smartphones und Preisstürze bei Speicherchips haben den Gewinn von Marktführer Samsung im vierten Quartal 2015 deutlich geschmälert.

Der Überschuss fiel im Jahresvergleich um 40 Prozent auf 3,22 Billionen Won (2,44 Milliarden Euro), wie das führende südkoreanische Technologieunternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz stieg um 1,1 Prozent auf 53,3 Billionen Won. 

Für das erste Quartal 2016 erwartet Samsung eine schwächere Nachfrage nach Smartphones und Tablet-Computern. Im Smartphone-Markt tobt sowohl bei günstigen als auch bei teuren Geräten ein Preiskampf.