Unsere Themenseiten

Heftige Gewitter in Teilen Deutschlands

Unwetter mit Blitz und Donner haben in weiten Teilen Deutschlands gewütet. Es entstanden Millionenschäden. Im münsterländischen Dülmen starb ein 80-Jähriger im Kampf gegen eindringendes Wasser in einem Keller. In Nordrhein-Westfalen wurden Häuser und Straßen überflutet, es gab mehrere Verletzte. Im schleswig-holsteinischen Brunsbüttel brach ein Supermarkt-Dach ein. In Berlin entgleiste am Abend eine S-Bahn, nachdem ein Baum auf die Schienen gestürzt war. Verletzt wurde niemand.