Unsere Themenseiten

Helikopter suchen vor Indonesien nach Schiffbrüchigen

Mit Helikoptern und Booten setzen Rettungskräfte vor der Küste Indonesiens die Suche nach 76 Schiffbrüchigen fort. Mindestens 39 Menschen überlebten das Fährunglück vor der Insel Sulawesi, teilte die Katastrophenschutzbehörde mit.

Drei konnten demnach nur tot geborgen werden. Zuvor hatten Behörden 74 Vermisste und 41 Gerettete gemeldet. Hohe Wellen erschwerten die Rettungsarbeiten. Das Schiff war am Samstag mit 118 Menschen an Bord aus dem Hafen von Kolaka im Norden Sulawesis ausgelaufen. Auf dem Weg nach Siwa im Südosten der Insel drang Wasser ein, und das Schiff sank.