Unsere Themenseiten

Hintergrund: Zwischenfälle im ägyptischen Flugverkehr

Hintergrund: Zwischenfälle im ägyptischen Flugverkehr
Hintergrund: Zwischenfälle im ägyptischen Flugverkehr
Katia Christodoulou

In den vergangenen Monaten gab es im Zusammenhang mit Ägypten mehrere aufsehenerregende Vorfällen im Flugverkehr. Erst Ende März entführte ein Mann mit der Attrappe eines Sprengstoffgürtels eine Egypt-Air-Maschine nach Zypern. Niemand wurde verletzt.

Ende Oktober war ein russischer Ferienflieger über der Sinai-Halbinsel abgestürzt, nachdem an Bord eine Bombe explodiert war. Zu der Tat, bei der 224 Menschen getötet wurden, hatte sich die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bekannt.