Unsere Themenseiten

Hintergrund: Die britische Thronfolge

Die neugeborene Tochter von Prinz William und Herzogin Kate nimmt Rang Nummer vier in der britischen Thronfolge ein.

Dabei spielt das Geschlecht keine Rolle, denn bei den Windsors haben Prinzen in der Thronfolge seit kurzem keinen Vorrang mehr vor Prinzessinnen.

Prinz Charles (66) als ältester Sohn der seit 1952 regierenden Queen Elizabeth II. (89) ist und bleibt Thronfolger. An zweiter Stelle steht dessen ältester Sohn William (32), gefolgt wiederum von dessen Sohn, dem am 22. Juli 2013 geborenen Prinzen George. Seine Schwester überholt in der Thronfolge Onkel Harry (30). Der jüngere Bruder von William rutscht auf Rang fünf.