Unsere Themenseiten

Historiker Hans Mommsen gestorben

Historiker Hans Mommsen gestorben
Historiker Hans Mommsen gestorben
Frank Mächler

Der Historiker Hans Mommsen ist tot. Er starb am Donnerstag, seinem 85. Geburtstag, in seinem Wohnort Tutzing am Starnberger See.

Entsprechende Berichte der «Süddeutschen Zeitung» und der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» bestätigte das Bestattungsinstitut Zirngibl am Donnerstagabend in Tutzing der Deutschen Presse-Agentur.