WM IN INDIEN

Hockey-Herren schaffen direkten Viertelfinaleinzug

Deutschlands Hockey-Herren haben nach einer Zitterpartie den direkten Viertelfinal-Einzug bei der Weltmeisterschaft in Indien perfekt gemacht.
dpa
Hockey-Herren schaffen direkten Viertelfinaleinzug
Hockey-Herren schaffen direkten Viertelfinaleinzug Frank Uijlenbroek

Gegen Außenseiter Malaysia lag die Auswahl von Bundestrainer Stefan Kermas in Bhubaneswar zwar schon in der 18. Minute 3:0 vorne, musste am Ende beim 5:3 (3:2) aber mehr bange Momente überstehen, als ihr lieb sein konnte. Timm Herzbruch und Christopher Rühr mit je zwei Treffern und Marco Miltkau erzielten die Tore für das DHB-Team, das am Donnerstag auf seinen noch zu ermittelnden Gegner der nächsten Runde trifft.

Nur die jeweiligen Sieger der vier Vorrunden-Gruppen kommen direkt in die Top-Acht-Runde. Die Zweiten und Dritten müssen diese erst noch über Überkreuzspiele perfekt machen. Für die jeweiligen Letzten der Gruppen ist die WM beendet.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!
zur Homepage