Unsere Themenseiten

HSV gewinnt 2:1 gegen Mainz

Mit dem dritten Heimsieg nacheinander hat sich der HSV vorerst von den Abstiegsplätzen in der Fußball-Bundesliga verabschiedet. Die Hamburger kamen zu einem 2:1 gegen Mainz 05 und dürfen ein wenig aufatmen. Der Brasilianer Cleber mit seinem ersten Bundesliga-Tor und Kapitän Rafael van der Vaart per Handelfmeter machten den Sieg perfekt. Spannend wurde es noch einmal kurz vor dem Ende, als Shinji Okasaki per Kopf mit seinem achten Saisontor der Anschlusstreffer gelang.