Unsere Themenseiten

Hubschrauber-Absturz in Norwegen: 13 Menschen vermisst

Ein Hubschrauber mit 13 Menschen an Bord ist auf dem Rückweg von einem Ölfeld an der Küste Norwegens abgestürzt. Laut dem norwegischen Rundfunk handelt es sich um elf Fluggäste und zwei Besatzungsmitglieder. Zunächst entdeckten die Rettungskräfte dem Sender NRK zufolge keine Überlebenden in der Nähe der Wrackreste. Der Helikopter soll nahe der Insel Turøy westlich von Bergen explodiert und völlig zerstört worden sein. «Nach unseren Informationen sollen Menschen im Wasser gesehen worden sein», sagte ein Polizeisprecher NRK.