Unsere Themenseiten

Indian Wells: Endspiel zwischen Djokovic und Federer

Indian Wells: Endspiel zwischen Djokovic und Federer
Indian Wells: Endspiel zwischen Djokovic und Federer
Paul Buck

Im Endspiel des Tennis-Masters-Turniers von Indian Wells/Kalifornien kommt es zu einer Neuauflage des Vorjahresfinals zwischen dem serbischen Titelverteidiger Novak Djokovic und Roger Federer aus der Schweiz.

Federer setzte sich im Halbfinale nach 86 Minuten mit 7:5, 6:4 gegen den Kanadier Milos Raonic durch. Der Weltranglisten-Zweite und viermalige Indian Wells-Champion steht somit zum sechsten Mal im Finale.

Djokovic war zuvor zum fünften Mal der Endspieleinzug bei der mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung gelungen. Der Branchenprimus setzte sich souverän mit 6:2, 6:3 gegen den britischen Olympiasieger Andy Murray. Vor einem Jahr hatte Djokovic das Indian Wells-Endspiel gegen Federer mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:3) für sich entschieden. Bei einem erneuten Erfolg würde er mit dem Rekordsieger aus der Alpenrepublik gleichziehen.