Unsere Themenseiten

Inflation in China stabil: Erzeugerpreise fallen weiter

Inflation in China stabil: Erzeugerpreise fallen weiter
Inflation in China stabil: Erzeugerpreise fallen weiter
How Hwee Young

Der Anstieg war vor allem von steigenden Preisen für Nahrungsmittel getrieben, die im Vergleich zum Vorjahr um 7,4 Prozent anzogen. Erneut bergab ging es dagegen mit den Erzeugerpreisen, die mit 3,4 Prozent aber leichter nachgaben als von Analysten erwartet. Die Preise für Erzeuger auf Großhandelsebene fielen bereits den 50. Monat in Folge. Analysten gehen davon aus, dass die chinesische Zentralbank beim derzeitigen Inflationsniveau die Lockerung der Geldpolitik zurückhaltender angehen dürfte.