Unsere Themenseiten

Irak: «Tausende westliche Islamisten» in Reihen des IS

In den Reihen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfen nach Angaben des irakischen Präsidenten Masum Tausende Islamisten aus westlichen Ländern. Der Konflikt ziehe Extremisten aus der ganzen Welt an. Neu sei, dass Tausende mit europäischer oder amerikanischer Staatsbürgerschaft dabei seien sagte Masum vor der UN-Vollversammlung in New York. Deshalb sei es wichtig, dass sich auch andere Länder an der Abwehr beteiligten. Diese Unterstützung zeige seinem Volk, dass man nicht allein gegen den Terror kämpfe. Es sei ein Kampf zum Schutz der ganzen Welt.