Unsere Themenseiten

IS zerstört einzigartige Kulturgüter aus altorientalischer Zeit

Die IS-Terrormiliz hat im Nordirak einzigartige Kulturgüter aus altorientalischer Zeit zerstört. Experten bestätigten der Deutschen Presse-Agentur, dass es sich bei vielen zertrümmerten Stücken um mehr als 2600 Jahre alte Originale aus Assyrien handelt.