Unsere Themenseiten

Italien will bei WM 2014 kurze Trinkpause in jeder Halbzeit

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien im kommenden Jahr soll es nach dem Willen des italienischen Verbandes in jeder Halbzeit eine kurze Trinkpause geben. Das werde der viermalige Weltmeister angesichts der extremen klimatischen Bedingungen in Brasilien bei der anstehenden Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees vorschlagen, sagte Nationaltrainer Cesare Prandelli in Rom. Die Wärme und die Feuchtigkeit seien Besorgnis erregend, sagte er. Man wolle daher vorschlagen, zwei kurze Timeouts während der Halbzeiten zu machen.