Unsere Themenseiten

Jay Z und Justin Timberlake unter Grammy-Favoriten

US-Rapper Jay Z führt mit neun Nominierungen die Riege der Grammy-Favoriten 2014 an. Ihm folgen Justin Timberlake, Kendrick Lamar, Pharrell Williams und das Duo Macklemore & Ryan Lewis mit je sieben Gewinnchancen. Die Nominierungen wurden bei einem einstündigen Live-Konzert in der Nacht in Los Angeles bekanntgegeben. Der Sender CBS übertrug die Show. Um die begehrte Trophäe «Album des Jahres» konkurrieren Sara Bareilles, Daft Punk, Kendrick Lamar, Macklemore & Ryan Lewis und Taylor Swift. Die Grammys gelten als die begehrtesten Musikpreise der Welt.