Unsere Themenseiten

Jeder Dritte laut Umfrage mit einem Nachbarn gut befreundet

Mehr als jeder dritte Bundesbürger nennt einen seiner direkten Nachbarn einen «guten Freund». 40 Prozent können sich sogar vorstellen, ein Kind einem Nachbarn anzuvertrauen. Das hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov ermittelt. 56 Prozent würden einem Nachbarn ein Haustier überlassen. Allerdings sagt auch mehr als jeder Dritte von sich, dass er nicht einmal Ersatzschlüssel bei einem Nachbarn deponieren würde. Jeder zweite hat keine Bedenken, einen Nachbarn während des Urlaubs in die eigene Wohnung zu lassen.