Unsere Themenseiten

Kaiserslautern und Fürth patzen im Aufstiegsrennen

Der 1. FC Kaiserslautern und die SpVgg Greuther Fürth haben im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga Punkte liegenlassen. Kaiserslautern kam heute Nachmittag zu Hause gegen Karlsruhe nicht über ein 2:2 hinaus. Die Franken erwischte es noch ärger. Der Bundesliga-Absteiger verlor im eigenen Stadion gegen den in der Tabelle vorrückenden FC St. Pauli mit 2:4. Schlusslicht Ingolstadt unterlag gegen Fortuna Düsseldorf mit 1:2.