Unsere Themenseiten

Laut Polizei zwei weitere Deutsche bei Erdbeben in Nepal gestorben

Bei dem Erdbeben in Nepal sind nach Polizeiangaben zwei weitere Deutsche ums Leben gekommen. Insgesamt geben die nepalesischen Behörden die Zahl der toten Deutschen nun mit vier an. Die beiden Frauen seien in der beliebten Wanderregion Langtang gestorben, heißt es in einer Liste der Polizei. Weitere Angaben machte die nepalesische Tourismusbehörde nicht. Insgesamt stieg die Zahl der Toten auf mehr als 7700, darunter allein 7600 in Nepal. Die Zahl der vermissten Deutschen liegt laut Polizei bei sieben.