Unsere Themenseiten

Katzen-Café bald auch in Berlin

Katzen-Café bald auch in Berlin
Katzen-Café bald auch in Berlin
Christian Charisius

Nach anderen Städten soll nun auch Berlin ein Katzen-Café bekommen. Das «Café Felidae» sei als Mischung aus Galerie, Entspannungs-Oase und Katzen-Wohngemeinschaft geplant, heißt es in der Ankündigung. Die Katzen sollen aus dem Tierheim kommen.

«Wir haben unsere Idee aus Japan», sagte Mitgründerin Nini Gollong (32) der Nachrichtenagentur dpa. Die Tiere sollen es ihren Worten nach aber besser haben als dort.

Wie viele Katzen durch das Lokal stromern sowie der Ort sind noch unklar. Das Katzenklo werde ein separater Raum sein.