Angelique Kerber
Mühte sich bei den US Open in die zweite Runde: Angelique Kerber. Foto: Darron Cummings/AP/dpa Darron Cummings
Tennis-Grand-Slam-Turnier

Kerber wendet Erstrunden-Aus bei US Open mit Mühe ab

Die frühere Turniersiegerin und ehemalige Weltranglisten-Erste Angelique Kerber hat bei den US Open ein Erstrunden-Aus noch abgewendet.
dpa
New York

Die 33 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel setzte sich am Montag bei dem Grand-Slam-Turnier in New York gegen Dajana Jastremska aus der Ukraine nach verlorenem ersten Satz noch mit 3:6, 6:4, 7:6 (7:3) durch. 2016 hatte Kerber in Flushing Meadows den Titel geholt, in diesem Jahr gilt sie nach ihren jüngsten Ergebnissen als Mitfavoritin auf den Titel.

Die Gewinnerin von drei Grand-Slam-Turnieren bekommt es jetzt in Anhelina Kalinina erneut mit einer Ukrainerin zu tun. Kerber ist an Nummer 16 gesetzt.

© dpa-infocom, dpa:210830-99-29563/2

zur Homepage