Unsere Themenseiten

Killer-Werbung für «Jack Ryan» mit Chris Pine

Killer-Werbung für «Jack Ryan» mit Chris Pine
Killer-Werbung für «Jack Ryan» mit Chris Pine
Will Oliver

Wenige Wochen vor dem US-Kinostart des Thrillers «Jack Ryan: Shadow Recruit» wirbt das Studio Paramount mit einer Killer-Szene aus dem Streifen.

Darin muss Chris Pine («Star Trek») in der Rolle eines jungen, unerfahrenen CIA-Agenten einen schwer bewaffneten Schützen umbringen, berichtet der «Hollywood Reporter». Kevin Costner ist in der Rolle eines alteingesessenen Agenten zu sehen, der den Neuling Jack Ryan unter seine Fittiche nimmt. Die Tom-Clancy-Vorlage wurde von Kenneth Branagh («Thor») verfilmt. Branagh übernimmt selbst die Bösewicht-Rolle eines Finanzgenies, das mit Hilfe der russischen Regierung einen Plot ausheckt, um die US-Wirtschaft zu zerstören. Ryan lebt in Moskau und deckt den Terroristenplan auf. In Deutschland kommt der Streifen Ende Februar in die Kinos.