Unsere Themenseiten

Königin Sofía mit Steiger Award ausgezeichnet

Königin Sofía mit Steiger Award ausgezeichnet
Königin Sofía mit Steiger Award ausgezeichnet
Henning Kaiser

Neun international bekannte Persönlichkeiten sind am Freitag in Hattingen mit dem Steiger Award ausgezeichnet worden. Unter ihnen waren Königin Sofiía von Spanien (75) und Buzz Aldrin (84), der Mann, der 1969 hinter Neil Armstrong den Mond betrat.

Neben den Preisträgern kamen auch bekannte Persönlichkeiten als Laudatoren in das Industriemuseum Henrichshütte wie Jerry Hall, Model und Ex-Frau von Mick Jagger. Sie hielt die Ehrenrede auf die in den USA lebende deutsche Musikerin Ute Lemper.

Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hielt die Laudatio auf den Geschäftsführer von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke. Dieser hatte vor rund zehn Jahren den Verein vor der Insolvenz gerettet und zu einem Höhenflug mit zwei Meisterschaften verholfen.

Mit dem Steiger Award, der Begriff «Steiger» stammt aus dem Bergbau, werden Persönlichkeiten geehrt, die sich durch Geradlinigkeit, Offenheit, Menschlichkeit und Toleranz auszeichnen. Kreiert hat die Auszeichnung der Bochumer Medien-Unternehmer Sascha Hellen.