Unsere Themenseiten

Taylor Swift gibt einzige Deutschland-Konzerte in Köln

US-Popstar Taylor Swift gibt bei ihrer «1989 World Tour» die einzigen Deutschland-Konzerte heute und morgen in Köln. Bei den ausverkauften Shows vor rund 16 000 Fans spielt die 25-jährige Sängerin hauptsächlich Songs aus ihrem fünften Studio-Album «1989». Im Anschluß wird die mehrfache Grammy-Gewinnerin in Amsterdam, Glasgow, Manchester, London und Dublin auftreten. In den iTunes-Charts rangiert Swifts aktuelle Single «Bad Blood» an der Spitze, in den US-Charts belegt der Song Platz zwei.